Project Description

Trost finden beim Wandern

Sie haben kürzlich einen Verlust erlitten?
Sie fühlen sich alleine?
Der Weg aus der Trauer scheint Ihnen unüberwindbar?

Dann ist diese Woche Basenfasten mit ausgedehnten Wanderungen vielleicht genau das,
was Ihnen gut tut!

Ihr Körper wird durch leichte, basische Kost entlastet und Sie können wieder zu neuer Kraft kommen. Lange Aufenthalte bei Wanderungen durch die ursprüngliche Natur des Mühlviertels wirken wie Balsam für Ihre Seele. Die Gemeinschaft mit anderen Menschen zu spüren und gleichzeitig den Raum zu haben, mit sich und seinen Gefühlen/Gedanken zu bleiben, unterstützt Ihren Trauerprozess und entfaltet so ihre heilsame Wirkung.

Den Tag begrüßen wir mit einem kurzen Morgengang und Übungen, die unsere Lebenskraft stärken. Nach dem gemeinsamen Frühstück starten wir zu leichten Wanderungen, die auch für Untrainierte gut machbar sind. Am Abend halten wir beim meditativen Schreiben Innenschau. Dafür sind keinerlei Vorkenntnisse oder schriftstellerisches Talent nötig, es geht um das Ordnen der eigenen Gedanken. Von der Kraft der Gruppe getragen, entsteht so ein Raum, in dem Heilung möglich ist, Altes losgelassen werden kann und Raum für Neues entsteht. Mit einer gemeinsamen Abendmeditation beschließen wir den Tag.

Im Curhaus der Marienschwestern in Bad Mühlacken, einem einfachen, sehr liebevoll geführten Haus, sind wir bestens betreut. Die Kurabteilung, in der Traditionelle Europäische Medizin praktiziert wird, bietet über den Rahmen des Angebots unterstützende Therapien an. Der Kräutergarten oder große Garten bietet ruhige Plätzchen, um die Lebenskraft des Frühlings aufzutanken.

30.3. bis 6.4.2019
Anmeldeschluss: 5.2.2019

CURHAUS Bad Mühllacken
Bad Mühllacken 55
4101 Feldkirchen
www.tem-zentrum.at

Kosten: ab € 979,-
7 ÜN im EZ (Zimmer Klösterlich), VP
Rundum – Fastenbegleitung
(Anzahlung: € 250,- pro TeilnehmerIn für Zimmerreservierung )

Anmeldung und weitere Informationen?
Christine C. Fegerl
info@lebensimpulse.info
+43 676 612 4606

    • 7 Übernachtungen im Einzelzimmer mit voller Fastenverpflegung
    • kurärztliche Untersuchung
    • persönliches Einführungsgespräch mit der Fastenleiterin
    • 1 Kräuternackenauflage
    • 1 Knieguss – der Goldguss
    • drei gemeinsame Mahlzeiten am Tag
    • Leberwickel täglich nach dem Essen
    • täglich Wanderungen
    • Anleitung zu meditativem Schreiben
    • Befindlichkeitsrunden
    • Entspannungsübungen, Meditationen
    • Impuls-Vorträge zu den Themen Fasten, Ernährung und Loslassen
    • 1 Tag der Stille
    • Freier Zugang zum Wellnessbereich des Hauses (Hallenbad, Saunalandschaft …)
    • Teilnahme am abwechslungsreichen 5-Säulen-Gästeprogramm
    • aktives Erwachen mit Dehnungs-, Energie- und Atemübungen
    • Ortstaxe

Termine – Trost-Wanderungen

  • Mi
    04
    Sep
    2019

    Trost finden beim gemeinsamen Wandern

    9.30 bis ca. 11.30 Mattsee

    Sie haben kürzlich einen Verlust erlitten?
    Sie fühlen sich alleine?
    Der Weg aus der Trauer scheint Ihnen unüberwindbar?

    Bei einer ausgedehnten Wanderung durch ursprüngliche Natur können Sie Trost finden und neue Kraft schöpfen. Die Gemeinschaft mit anderen Menschen zu spüren und gleichzeitig den Raum zu haben, mit sich und seinen Gefühlen/Gedanken zu gehen, unterstützt Ihren Trauerprozess. Viele Menschen empfinden dies als eine heilsame Erfahrung.

    Treffpunkt:
    9.30 Uhr    Mattsee, bei der großen Linde am Kirchplatz

    Anmeldung:
    telefonisch unter 0676- 612 4606
    Bitte bis 2.9. um 18.00 Uhr

    Voraussetzungen:
    Die ausgewählten Wanderungen sind auch für Untrainierte gut zu schaffen. Die reine Gehzeit bewegt sich zwischen einer und eineinhalb Stunden.
    Bitte gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz und evtl. etwas zum Trinken und Knabbern  mitnehmen!

    Kosten:
    Pro Person € 18

     

    » INFO EINBLENDEN
  • Mi
    16
    Okt
    2019

    Trost finden beim gemeinsamen Wandern

    9.30 bis ca. 11.30 Salzburg

    Sie haben kürzlich einen Verlust erlitten?
    Sie fühlen sich alleine?
    Der Weg aus der Trauer scheint Ihnen unüberwindbar?

    Bei einer ausgedehnten Wanderung durch ursprüngliche Natur können Sie Trost finden und neue Kraft schöpfen. Die Gemeinschaft mit anderen Menschen zu spüren und gleichzeitig den Raum zu haben, mit sich und seinen Gefühlen/Gedanken zu gehen, unterstützt Ihren Trauerprozess. Viele Menschen empfinden dies als eine heilsame Erfahrung.

    Treffpunkt:
    9.30 Uhr    Parkplatz bei Pfarrkirche Morzg

    Anmeldung:
    telefonisch unter 0676- 612 4606
    Bitte bis 14.10. um 18.00 Uhr

    Voraussetzungen:
    Die ausgewählten Wanderungen sind auch für Untrainierte gut zu schaffen. Die reine Gehzeit bewegt sich zwischen einer und eineinhalb Stunden.
    Bitte gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz und evtl. etwas zum Trinken und Knabbern  mitnehmen!

    Kosten:
    Pro Person € 18

     

    » INFO EINBLENDEN